Hilfe, Rohrbruch?!
Wasserschadenbeseitigung in Frechen!

Ein Wasserschaden erfordert schnelle Maßnahmen

Von Wasserflecken an der Badezimmerwand bis hin zum Super-GAU: knietiefes Wasser im Keller – ein Wasserschaden kann unterschiedliche Ausmaße annehmen und nicht selten ist die Ursache des Problems für den Laien nicht erkennbar. Ein geplatztes Heizungsrohr, ein undichter Ablauf im Geschirrspüler oder eine falsch angeschlossene Waschmaschine – ein Wasserschaden kann schnell entstehen.

Schnelles und fachgerechtes Eingreifen ist aber in jedem Fall unabdingbar – auch, damit Ihre Versicherung die Kosten für die Schadensbeseitigung möglichst in vollem Umfang übernimmt. Je nach Wassermenge droht sogar Lebensgefahr, da in Wänden und Decken elektrische Leitungen verlegt sind! Darüber hinaus ist das Risiko der Schimmelbildung in feuchten Wänden extrem hoch.

Diese Erstmaßnahmen sollten Sie bei einem Wasserschaden ergreifen:

1. Unterbrechen der Wasserzufuhr
Damit der Schaden nicht noch größer wird, sollten Sie als erste Maßnahme die entsprechenden Absperrhähne oder den Hauptwasserhahn schliessen!

2. Abschalten der Stromzufuhr
Elektrischer Strom und Wasser sind eine lebensgefährliche Kombination – neben tödlichen Stromstössen drohen auch Kurzschlüsse und es besteht akute Brandgefahr! Stellen Sie daher die Stromversorgung für den betroffenen Bereich in Ihrem Sicherungskasten komplett ab.

3. Wasser beseitigen
Erst jetzt sollten Sie sich an die Aufräumarbeiten und das Aufnehmen des Wassers machen. Ist das ausgetretene Wasservolumen zu groß, sollten Sie Ihre örtliche Feuerwehr informieren. Diese kann auch grosse Wassermengen schnell und problemlos abpumpen.

Hilfe im Überblick

  • Diagnose: Sofern Ihr Wasserschaden nicht nur von einer defekten Spülmaschine verursacht wurde, stellen wir mit modernsten Methoden der Leckageordnung fest, wo genau das Wasser austritt und wie groß der (auch unsichtbare) Schaden ist. Eine gründliche Feuchtigkeitsmessung macht klar, welche Sanierungsmaßnahmen bei nassen Wänden, Böden oder Decken eingeleitet werden sollten, um dauerhafte Schäden zu verhindern.

  • Trocknung: Um Ihren Wasserschaden fachgerecht zu beseitigen, setzen wir je nach betroffenen Materialien verschiedene & hochwirksame Methoden zur Trocknung ein. Wenn auf Grund der ausgetretenen Wassermenge notwendig, saugen oder pumpen wir Wasser auch für Sie ab.

  • Sanierung: Wir sorgen uns nach Beseitung des Wasserschadens auch um alle weiteren Sanierungsmaßnahmen. Vom Entfernen durchweichter Tapeten über die Neuverlegung Ihrer Fliesen bis hin zu eventuell notwendigen Maler/Tapezierarbeiten – wir organisieren und koordinieren zuverlässige Partnerfirmen aus Ihrer Region.

  • Abwicklung: Wir kümmern uns für Sie auch um die Kommunikation und Abwicklung mit Ihrem Vermieter, der Hausverwaltung und Ihrer Versicherung.

Wasserschadenbeseitigung in Frechen – schnelle & unkomplizerte Hilfe garantiert!

Wir sind Ihr Wasserschaden-Spezialist für Frechen. Professionelle Diagnose und Beseitigung Ihres Wasserschadens durch Rohrbruch oder andere Leckagen. Profitieren auch Sie von unserem langjährigen Fachwissen!

Rufen Sie jetzt 0 22 32 – 15 77 02 oder schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert!

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.